Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

Follow RSA

Primäre Partner

Forschungsschwerpunkte

Pervasive Computing steht für Informations- und Kommunikationstechnologien, die wohldurchdacht und unsichtbar in Lebens- und Arbeitsräume, Gebrauchsgegenstände, Werkzeuge, Möbel oder Kleidung - bzw. die alltägliche Umgebung - integriert sind. Heißt auch: Computer verschwinden als Geräte aus dem Bewusstsein ihrer Benutzer und verschmelzen mit den Objekten der physischen Welt – werden also regelrecht in das „Gewebe des Lebens gewoben“.

Wir über uns

Das Studio PCA unter der Leitung von Alois Ferscha ist eines von 6 Studios der Research Studios Austria Forschungsgesellschaft. Mit seinem auf angewandte Forschung und Technologieentwicklung gerichteten Fokus nimmt das Studio PCA eine Schlüsselfunktion im Technologie- und Wissenstransfer in Österreich ein. Alois Ferscha und sein Team sind der gängigen Auffassung von Computertechnologie voraus. Technik soll sinnvoll in den Alltag integriert werden. Am besten so, dass es der Konsument nicht merkt.

Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0